Während unserer Reise mit Pixie und Lilly Ende September 2018 zum CT nach Baden-Baden haben wir viele Stopps eingebaut, um Menschen und Hunde kennenzulernen.

Beppie aus Holland, ehemals Berta aus dem B-Wurf, 17 Monate alt.

Ein weiterer Kurztripp Anfang September 2018 führte uns zu Lolakind Bela ins schöne Dreiländereck Österreich, Slowenien, Italien, wo der smarte Rüde zu Hause ist. Weitere Bilder der athletischen Geschwister findet man in der Kategorie Fotos.

Im Mai haben Lilly und Pixie während eines Kurztripps Rügen und Bullys besucht.....

Die fast einjährigen Brüder Bela, Buddy, Eddy und Bonsai habe ich im Februar und März 2018  getroffen, alle sind gut entwickelte, muntere Charakterköpfe.

Markus Mansi, Creative Director der MOMA GmbH in Graz hat Lolas erstgeborene Tochter Pixie fotografiert.

Danke für diese sensationellen Fotos!

Ende November ist der erste Schnee gefallen, die Bullys lieben es.....

Neue Bilder von Beppie (Pelicanos Berta), die ein tolles Naturleben in Holland auf einer Schaffarm genießen darf!

Bilder von Bela, der mit seiner englischen Freundin Rosi im schönen Kärnten wohnt und viele tolle Ausflüge macht.

Unser B-Wurf von Lola und Dark wurde am 28. März 2017 geboren. Im unteren Bild links Amy aus dem A-Wurf und rechts Dark-Sohn Bela.

Die 4 Rüden und 3 Hündinnen entwickeln sich prächtig!

Alle Welpen sind geimpft, gechippt und geröngt, Näheres hier unter B-Wurf!

Die Babys haben viel Kontakt zum Rudel und dürfen im Garten laufen, wenn das Wetter passt.

Mein Zuchtziel für die Französische Bulldogge im Gesunde Bulldoggen e.V. ist ein gesunder, vitaler, leistungsfähiger, freundlicher und wesensfester molosserartiger Begleit- und Familienhund, angelehnt an den Rassestandard des FCI, der keine Qualzucht im Sinne des Deutschen Tierschutzgesetzes darstellt.