Lola, unsere Queen ist nun 6 Jahre alt. Ihr mussten jetzt im Sommer 2019 Zähne gezogen werden, da sie sich einen Backenzahn abgebrochen hatte. Wir haben sie dann gleich noch einmal Röntgen lassen, um zu sehen, wie stark sich ihre Wirbelsäule verändert hat und wie sehr man sie noch belasten kann. Sie hat nur geringe Zubildungen, die beiden Schmetterlingswirbel sind klar zu erkennen und ihre Bandscheiben sind für das Alter noch ganz intakt. Sie darf also weiter Ball spielen und springen, sie ist noch sehr beweglich und geschmeidig. 

Lola, 5,5 Jahre alt und Mutter des A- und B-Wurfes.

Lola (Ibiza Sweeties Doggies) ist eine Hündin aus Frankreich. Sie ist die Mutter des A-Wurfes von 2015 und des B-Wurfes von 2017. Nach ihrem ersten Kaiserschnitt, der aufgrund einer Fehllage eines Welpen des B-Wurfes notwendig war, ist sie nun kastriert und im verdienten Ruhestand. Wir sind dankbar für 13 muntere Welpen und freuen uns, dass deren Besitzer uns mit Nachzuchtuntersuchungen der Hunde unterstützen.

 

Lolas Auswertungen: CT der Atemwege und Wirbelsäule, Herz o.B., Patella 0/0, HD-B, COI: 1,49 % (10 Generationen), Dilution D/D, Embark DNA 0/0, DM-frei, CDDY/CDDY

 

Lolas Töchter Amy und Pixie aus ihrem ersten Wurf.

Lolas Wirbelsäule im CT, September 2015

Download
Lola Embark
Lola Embark.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB
Download
Lola Certagen
Ibiza Sweeties Doggies Combi Breed 28318
Adobe Acrobat Dokument 116.4 KB
Download
Lola Chondrodystrophie
Ibiza Sweeties Doggies Chondro.pdf
Adobe Acrobat Dokument 106.5 KB